Ausbildung

Wichtige Information für unsere Recyclinghöfe

Recyclinghof Bad Schwartau

Aus betrieblichen Gründen sind am 12.03. zwischen 13 und 17 Uhr keine Verwiegungen möglich. Für haushaltsübliche Mengen erfolgt die Abrechnung nach Stückzahl oder Volumen. Bitte stellen Sie sich auf längere Wartezeiten ein. Am 13.03. bleibt der Recyclinghof betriebsbedingt ganztägig geschlossen.

Recyclinghof Neuratjensdorf

Aus betrieblichen Gründen sind am 13.03. zwischen 13 und 17 Uhr keine Verwiegungen möglich. Für haushaltsübliche Mengen erfolgt die Abrechnung nach Stückzahl oder Volumen. Bitte stellen Sie sich auf längere Wartezeiten ein. Am 14.03. bleibt der Recyclinghof betriebsbedingt ganztägig geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Deine Ausbildung beim ZVO

Miteinander und füreinander

Der Zweckverband Ostholstein übernimmt wichtige Ver- und Entsorgungsaufgaben in den Kreisen Ostholstein, Plön, Segeberg und Stor­marn. Dabei kümmern sich knapp 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Abfallwirt­schaft, Entwässerung, Trinkwasser-, Gas- und Wärmeversorgung sowie den Breitbandausbau in der Region. Zu unseren Anlagen gehören unter an­derem Klär- und Wasserwerke, Recy­clinghöfe sowie das Müllheizkraftwerk in Neustadt. Unser Fuhrpark umfasst eine Vielzahl an Fahrzeugen – vom Abfallsam­melfahrzeug bis zum Spül- und Saug­wagen. Wir entsorgen jährlich knapp 100.000 Tonnen Abfall, bauen in 29 Gemeinden ein modernes Glasfaser­netz aus, reinigen über 8 Millionen Kubikmeter Abwasser pro Jahr und setzen in etwa die gleiche Menge in Trinkwasser um.

Gemeinsam mit unserer Tochterge­sellschaft, der ZVO Energie GmbH, bilden wir junge Menschen in 13 verschiedenen Berufen sowie zwei dualen Studiengängen aus. Dabei lautet unser Motto stets „miteinander und füreinander“. Mit unserer Tätig­keit bringen wir nicht nur unsere Re­gion voran, sondern geben auch un­seren Auszubildenden eine berufliche Heimat.

Neugierig geworden? Hier findest du unsere aktuellen Ausbildungsangebote.

Neue Auszubildende beim ZVO

Am 15. August 2023 wurden neun Auszubildende und ein dualer Student durch die Geschäftsleitung und die Jugend- und Auszubildendenvertreter begrüßt.

Ausbildungsberufe

Tipps für deine Bewerbung

Deine Bewerbung ist Werbung in eigener Sache – das heißt, die Selbstdarstellung deiner Person. Der erste Blick auf deine Unterlagen soll einen entscheidenden und bleibenden Eindruck hinterlassen.

1

Die Form:

Du kannst dich bei uns bevorzugt über unser Bewerbungsportal aber auch schriftlich bewerben. Achte bitte darauf, dass deine Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Deine Bewerbung sollte folgende Bestandteile enthalten:

  • Anschreiben mit kurzer Vorstellung und Hinweis auf beigefügte Unterlagen
  • Lebenslauf (klar gegliedert)
  • Kopie des Versetzungszeugnisses in die letzte Klasse oder dein Abschlusszeugnis
  • Falls vorhanden: Kopien von Bescheinigungen über zusätzliche Qualifikationen
  • nach Möglichkeit ein Bewerbungsfoto (freiwillig)

2

Das Anschreiben:

Das Anschreiben hat für eine erfolgreiche Bewerbung einen besonders hohen Stellenwert. Als wichtigster Informationsträger präsentiert das Anschreiben alle wesentlichen Informationen der Bewerbung, wie zum Beispiel deine Erfahrungen oder besonderen Fähigkeiten. Das Anschreiben soll Aufschluss über deine Persönlichkeit geben. Wichtig ist auch, dass du deine Motivation im Anschreiben erklärst. Beschreibe deine Stärken und warum du dich beim ZVO bewirbst.

3

Der Lebenslauf:

Dein Lebenslauf hat keine Lücken, dein Leben ja auch nicht. Der Lebenslauf sollte tabellarisch sein. Wenn du dich dafür entscheidest, ein Foto mitzuschicken, sollte es eine professionelle Aufnahme sein.

4

Die Anlagen:

Deine Zeugnisse müssen mindestens die beiden aktuellsten sein. Weiterhin gehören Bescheinigungen über Praktika, Ferienjobs und besondere Kurse dazu. Ordne deine Unterlagen chronologisch.

5

Der weitere Ablauf:

Du erhältst nach Eingang deiner Bewerbung eine Eingangsbestätigung. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist prüfen wir deine und alle weiteren eingegangenen Bewerbungen. Wir treffen dann eine erste Auswahl und stellen einen engeren Bewerberkreis zusammen. Hat uns deine Bewerbung überzeugt, wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

6

Initiativbewerbung:

Initiativbewerbungen sind uns jederzeit gerne willkommen.

Neugierig geworden? Hier findest du unsere aktuellen Ausbildungsangebote.

Kontakt

Christina Mrozek
Ausbildungsleitung

Was bieten wir?

Kostengünstiges Mittagessen in unserer Kantine

Option auf einen Arbeitsvertrag für mindestens ein Jahr nach Ausbildungsabschluss

Vermögenswirksame Leistungen

Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Faire Bezahlung nach TVÖD

Individuelle Betreuung

Echte Stimmen

Svea Pontow

Svea Pontow
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement

„Die große Aufgabenvielfalt beim ZVO finde ich spannend. Sie lässt viel Platz für persönliche Weiterentwicklung. Das Einbringen von neuen und eigenen Ideen stößt stets auf große Zustimmung. Mir gefällt das selbstständige Arbeiten, aber auch die Arbeit im Team und vor allem das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird.“

Timon Wätzig
Auszubildender zur Fachkraft für Abwassertechnik

„Nachdem ich beim Zweckverband Ostholstein auf der Kläranlage Malente ein spannendes Praktikum absolvierte, bekam ich die Chance, eine Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik zu erlernen. Der Beruf ist sehr interessant und vielseitig, ich erlebe ständig viel Neues. Besonders gefallen mir die Wartungs- und Laborarbeiten auf der Kläranlage Malente.“

Levke Suchsdorf

Levke Suchsdorf
Auszubildende zur Industriekauffrau

„Durch den regelmäßigen Wechsel der Abteilungen lerne ich viele verschiedene Arbeitsabläufe kennen und erhalte ein besseres Verständnis dafür, wie die einzelnen Bereiche zusammenarbeiten. Besonders schätze ich an meiner Ausbildung, dass diese nicht nur kaufmännisch ausgerichtet ist, sondern mir auch Einblicke in die technischen Arbeitsfelder ermöglicht.“

Leif Schröder

Leif Schröder
Auszubildender zum KfZ-Mechatroniker Nutzfahrzeuge

„Ich arbeite gerne beim ZVO, weil ich neue Herausforderungen schätze, die auch trotz guter Planung immer wieder aufkommen können. Es ist meine Aufgabe, schnelle Lösungswege zu finden, damit der Fuhrpark stets einsatzbereit ist und ohne große Ausfälle weiterlaufen kann.“

Einblicke in deine Ausbildung beim ZVO

Girls'Day beim ZVO

Girls'Day beim ZVO

Du bist Schülerin und hast Interesse an gewerblich-technischen Berufen? Dann bist du hier genau richtig!

Am 27.04.2023 ist Girls'Day. Schülerinnen ab der 5. Klasse haben bei uns an diesem Tag die Möglichkeit, in spannende Berufe zu schnuppern, zum Beispiel Fachkraft für Abwassertechnik in Ratekau, Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft in Neustadt, Rohrleitungsbauerin in Sierksdorf, Fachkraft für Betriebstechnik in Sierksdorf oder Kfz-Mechatronikerin in Neustadt.

Anschließend erwartet dich eine tolle Führung durch unser Müllheizkraftwerk und über unseren Recyclinghof in Neustadt.

Anmelden kannst du dich ganz einfach unter www.girls-day.de/radar.

Mach mit beim Mädchen-Zukunftstag!

Aktiv für die Umwelt?

In diesem Jahr bieten wir erstmalig einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d) an.

Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d) kümmern sich um die fachgerechte Entsorgung, Verwertung und Behandlung von Abfällen. Sie stellen sicher, dass Abfälle gesammelt, sortiert, wiederaufbereitet und fachgerecht entsorgt werden. Bernd Jacobsen, Betriebsmeister beim ZVO, zeigt dir, was dich in deiner Ausbildung erwartet.

Interesse? Dann bewirb dich jetzt unter zvo.com/karriere!

Ausbildungsplätze 2023

Knapp 580 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich beim ZVO um die Abfallwirtschaft, die Entwässerung, die Trinkwasser-, Gas- und Wärmeversorgung sowie den Breitbandausbau in unserer Region. Zu unseren Anlagen gehören Klär- und Wasserwerke, Recyclinghöfe sowie das Müllheizkraftwerk in Neustadt. Unser Fuhrpark umfasst über 300 Fahrzeuge – vom Abfallsammelfahrzeug bis zum Spül- und Saugwagen.

Willst auch du Teil eines modernen Ver- und Entsorgungsunternehmens sein? Dann bewirb dich jetzt für deinen Ausbildungsplatz 2023 unter zvo.com/karriere!

Dein erster Tag beim Zweckverband Ostholstein

Dein erster Ausbildungstag bei uns wird sehr spannend sein und dir einen ersten Überblick über den ZVO und sein umfassendes Aufgabenfeld vermitteln. Wir werden dir erst einmal eine Menge erklären - das fängt beim Basiswissen über unser Unternehmen und seine Entwicklung an, geht dann mit der Unternehmensphilosophie und unserem Leitbild weiter bis hin zur Geschäftsleitung und dem Verbandvorsteher. Du wirst bereits an deinem ersten Tag viele Kolleginnen und Kollegen treffen, die sich alle sehr freuen, dich kennenzulernen.

Bei einem kleinen Rundgang durch unsere Unternehmenszentrale wirst du erste Einblicke in die verschiedenen Geschäftsbereiche und Abteilungen bekommen und lernst dabei auch die „älteren“ Auszubildenden kennen.

Wir gehen mit dir auf Entdeckungsreise

Nach deinem erfolgreichen Start bei uns, wirst du einen Teil unserer Anlagen besuchen. Du und die anderen neuen Auszubildenden lernen so den vielfältigen Aufgabenbereich des ZVO kennen. So bekommt ihr ein besseres Verständnis für unsere unterschiedlichen Tätigkeitsfelder und Berufsbilder.

Ihr erfahrt Spannendes über die Abläufe und Vorgänge auf unseren Klärwerken, Wissenswertes über unsere Wasserwerke und dürft hinter die Kulissen unserer Recyclinghöfe schauen. Nach einem Tag mit vielen und hoffentlich bleibenden Eindrücken bist du bestens gewappnet für deine Ausbildung beim ZVO.

Praktikum

Ein Praktikum bei uns ist die ideale Möglichkeit, in die Geschäftsbereiche und technischen Anlagen des ZVO reinzuschnuppern. Du erhältst erste Einblicke in unsere umfassenden Arbeitsfelder und die verschiedenen Ausbildungsangebote.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Ansprechpartnerin:

Christina Mrozek
Ausbildungsleitung
04561 399-158
c.mrozek@zvo.com